Seit dieser Woche kann der Geschichtenhof Wyhra auch mit digitaler Unterstützung erkundet werden. Die zugehörige App steht ab sofort zum kostenfreien Download im Google-Play-Store für Android und im App-Store für iOS zur Verfügung.

Mit dieser App erfahren Sie mehr über den Hof und seine Geschichte. Sie ist speziell für die neue Ausstellung entwickelt worden, die einen Bauernhof um 1900 zeigt. Jeder der insgesamt 21 Räume hat eine eigene Erläuterung mit Informationen und Geschichten zu einzelnen Ausstellungsstücken. Außerdem gibt es für jeden Raum eine digitale Knobelei, die nicht nur den kleinen Besuchern Spaß macht. Wie an den zwölf Hörstelen auf dem Hof in Wyhra, kann man auch in der App den Protagonisten der Ausstellung lauschen.

Die App ist der ideale Begleiter in der Ausstellung und kann auch vor Ort über das flächendeckend vorhandene WLAN auf das eigene Gerät geladen werden. Und sie hilft auch bei der Lösung so mancher Frage im Maus-Quiz, das es beim Besuch in Wyhra für die jüngeren und junggebliebenen Besucher zu lösen gilt.

Die Inhalte der „Hofgeschichten Wyhra“ App, so der offizielle Name, gibt es auf Deutsch und Englisch. Besonders hilfreich für die Betroffenen ist auch das Angebot, die Inhalte in Audiodeskription für sehbehinderte Menschen und in Gebärdensprache für hörgeschädigte Menschen nutzen zu können.

Für die Erstellung der App, die ca. 36.000 € kostete, wurde mit ORPHEO eine renommierte Firma aus Weimar beauftragt, die beispielsweise Besucher-Apps für die Walhalla bei Donaustauf oder das Europaparlament in Brüssel als Referenzen führt. Die Koordinierung mit den Ausstellungsmachern erfolgte in Regie des gemeinnützigen Vereins zur Förderung des Museumshofs Wyhra e.V., der auch die Finanzierung mit Unterstützung des LEADER Förderprogramms der EU und des Freistaats Sachsen übernommen hat. Der Förderverein finanziert sich über Spenden und Sponsoren und ist u.a. auch verantwortlich für die drei Schäferwagen, die auf dem Gelände des Geschichtenhofs zur Übernachtung einladen.

Über folgende Links gelangen Sie zum App-Download:

Winterpause im Geschichtenhof

01 Dez 2021 Aktuelles

Nach der erfolgreichen Neueröffnung im Oktober 2021 hat der Geschichtenhof bis Ende März 2022 seine Tore geschlossen. Im Hintergrund arbeiten wir derzeit am...

„Von allen bösen Geistern verlassen“ - Erlebnistag zum Herbstausklang im Geschichtenhof Wyhra

24 Okt 2021 Aktuelles

Zum Abschluss der Saison lädt der Geschichtenhof Wyhra am Sonnabend, dem 30. Oktober 2021, zu einem Erlebnistag ein. Unter dem Motto „Von allen bösen Geistern...

Premiere für digitalen Guide auf dem Geschichtenhof Wyhra

24 Okt 2021 Aktuelles

Seit dieser Woche kann der Geschichtenhof Wyhra auch mit digitaler Unterstützung erkundet werden. Die zugehörige App steht ab sofort zum kostenfreien Download...

Schlüsselübergabe am Geschichtenhof Wyhra

24 Okt 2021 Aktuelles

Am 1. Oktober erhielt Oberbürgermeisterin Simone Luedtke den symbolischen Schlüssel für den neu gestalteten Geschichtenhof Wyhra aus den Händen der zweiten...

01.10. Eröffnung des Geschichtenhofs Wyhra – Die Zeitreise beginnt

03 Sep 2021 Aktuelles

Der neue Geschichtenhof Wyhra öffnet seine Tore und lädt ein zu einem kleinen Hoffest. Ab 15.00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen....

24.09. bis 26.09. Probewochenende vor der großen Eröffnung

03 Sep 2021 Aktuelles

Die Fertigstellung des neuen Geschichtenhofs befindet sich in den letzten Zügen. Die letzten Baumaßnahmen werden bald abgeschlossen sein. Vor der großen...

Kontaktdaten

Rufen Sie uns an:
+49 (3433) 85 10 71 

Schreiben Sie uns:
kontakt@geschichtenhof.de 

Besuchen Sie uns:
Benndorfer Weg 3 | 04552 Borna | OT Wyhra

Öffnungszeiten

1. April – 31. Oktober

Freitag | Samstag | Sonntag
10:00-17:00 Uhr

Sommerferien in Sachsen

Montag-Sonntag
10:00-17:00 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten sind zu Veranstaltungen und auf Anfrage möglich. Sprechen Sie uns gerne an. 

Umbauarbeiten

Die Umbauarbeiten auf dem Museumshof werden unterstützt durch das Soforthilfeprogramm für Heimatmuseen. Es kann damit die Rettungstreppe in der Scheune gebaut, die Remise hergerichtet und Barrierefreiheit im Objekt geschaffen werden. Vielen Dank!

  

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.